Hintergrund

Inhalte erleben statt konsumieren

Inhalte unmittelbar selbst zu erfahren ist eine besondere Art des Lernens. In unseren Seminaren können Sie Kommunikation mit Aktion und Reaktion live spüren, statt Führungstheorie zu hören oder in Simulationen „trocken zu üben“. Diese Erfahrung ist sehr intensiv und wirkt durch das Erleben mit allen Sinnen stark und nachhaltig.

Unsere Arbeit ist geprägt von Respekt vor dem Gegenüber und seinen Ressourcen. Wir sind dabei zukunftsorientiert. Nicht Vergangenheits-bewältigung steht im Vordergrund, sondern eine positive Entwicklung in der Zukunft. Dazu gehören wirksame Veränderungsimpulse durch zielgerichtete Herausforderungen (und dazu passende Unterstützung), angemessene Konfrontation und präzises Feedback.

Feedback auf vier Ebenen

Eigen- und Fremdwahrnehmung ist ein wichtiges Thema für Menschen, die wirksam sein wollen, beruflich führen und mit anderen Menschen arbeiten. In unseren Seminaren bekommen die Teilnehmer ein Feedback auf vier Ebenen:

Dabei stehen die Stärken und versteckten Fähigkeiten der Teilnehmer im Vordergrund. Ungenutzte Potentiale werden bewusst und können als Ressourcen für Veränderungen genutzt werden. Der Transfer der Seminarerfahrungen in den (beruflichen) Alltag unterstützt die Umsetzung der Erkenntnisse.

Haben Sie es schon mal mit ´nem Pferd gemacht?

Diese Erfahrung werden Sie nicht vergessen. Pferde blicken durch die äußeren Schichten hindurch auf „das Dahinter“. Sie lassen sich nicht ablenken von beruflichen Titeln, gesellschaftlichen Positionen oder teuren Autos. Damit bieten sie die seltene Chance einer wertfreien und unvoreingenommenen Begegnung. Es ist kein Rollenspiel und gibt kein "so tun als ob". Es ist immer echt, denn Pferde leben nur im Hier und Jetzt. Sie sind Meister der feinen Wahrnehmung, das ist ihre Natur. Deshalb unterstützen die Pferde Sie in den Trainings immer 100% und

Der Weg zur Veränderung

Sie haben vermutlich in Ihrem Leben schon viel Geld und Zeit in Ihre Ausbildung, Ihre Familie, Ihr Haus oder Ihr Auto investiert. Aber in Ihre Persönlichkeit?

Ihr Erfolg im Arbeitsleben basiert nur zu 50 % auf Fachkompetenz. Die andere Hälfte hängt von den so genannten Soft Skills ab, wie Kommunikations-, Teamfähigkeit und emotionaler Intelligenz.

Ihre Persönlichkeit ist entscheidend dafür, wie effektiv Sie Ihre Fachkompetenz einsetzen können. Wenn Sie gute Argumente haben, aber persönlich nicht überzeugen, verlieren Sie an Wirkung und Einfluss. Gute Zusammenarbeit mit anderen Menschen und gute Führung heißt in erster Linie, gut zu kommunizieren.

In vielen verantwortlichen Positionen sind hochintelligente Experten zu finden, die trotz immensen Fach- und Methodenwissens mit der Führungsaufgabe überfordert sind. Eine gute Führungskraft braucht heute mehr als reines Fachwissen, um den komplexen Anforderungen gerecht zu werden. Dazu benötigt sie zusätzliche soziale Kompetenzen und sehr viel Wissen – vor allem über sich selbst.

Nutzen für Sie

Zu den Seminaren

Die Seminare finden zum größten Teil in der Reithalle statt. Nur einen kleinen Teil verbringen wir in unserem Seminarraum. Im Mittelpunkt steht die praktische Arbeit mit den Pferden. Diese wird ergänzt durch Systemisches Coaching, Individual- und Gruppenreflexion, Trainer-Input, Fallbearbeitung, Transaktionsanalyse, Feedbackrunden, Einzel- und Gruppenarbeit sowie Beobachtungsaufgaben.

Weiterer Bestandteile des Seminars können eine Videoanalyse des Praxisteils sein oder auch Impulsvorträge und Theorieeinheiten, passend zu den jeweiligen Inhalten und Zielen.

Wir führen unsere Seminare in Gruppen durch. Das hat Vorteile für die Teilnehmer: Sie motivieren sich gegenseitig und der Erfahrungsaustausch untereinander bietet eine große Chance für Veränderung. Durch das intensive Beobachten der Anderen in der Übungen und die Feedbackrunden erschließen sich oftmals schon Antworten auf persönliche Fragestellungen. Kleine Gruppen mit maximal acht Teilnehmern garantieren eine intensive persönliche Betreuung.

Unsere Seminare setzen keine Pferdekenntnisse voraus und die Pferde werden nicht geritten.